Wie Sie helfen können

Das Spektrum reicht von finanziellen Hilfen und Sachspenden über Deutschunterricht, Hilfe bei Übersetzungen, Korrespondenz und Behördenkontakten, Sport-, Beschäftigungs- und Kulturangeboten bis hin zu Hilfs- und Fahrdiensten. Besonders am Herzen liegt uns die Unterstützung von Flüchtlingskindern und -jugendlichen. Hier geht es u.a. um Hausaufgabenbetreuung, Nachhilfe, Schulmaterialien sowie um Vermittlung von Kindergarten- und Schulplätzen. 

Sie wollen helfen? Dann schreiben Sie uns unter Kontakt! Sie können helfen:

  1. als tatkräftiger Helfer. Nennen Sie uns bitte Ihr Thema unter Kontakt.
  2. mit einer Geldspende, denn in begründeten Einzelfällen ist z.B. eine Kostenübernahme für Fahrkarten, Bildungsangebote oder Anwälte notwendig. Hier finden Sie die Angaben zu unserem Spendenkonto. Bitte geben Sie für die Spendenquittung Ihre Adresse auf der Überweisung an.
  3. mit einer Sachspende. Was aktuell gebraucht wird, finden Sie hier unter Sachspenden. Bitte geben Sie uns Ihre Spende zunächst unter Kontakt bekannt.
  4. als Mitglied unseres Vereins. Sobald der Verein eingetragen ist, beträgt der Mitgliedsbeitrag pro Jahr 12 Euro. Hier finden Sie unser Formular für die Mitgliedschaft im Verein Bernauer Flüchtlingshilfe.