Was wir tun

Was benötigen die in Bernau untergebrachten Flüchtlinge und Asylbewerber am dringendsten? Wie kann die Hilfe schnell und reibungslos organisiert werden? Diesen Herausforderungen hat sich der Verein Bernauer Flüchtlingshilfe verschrieben. Er versteht sich als Kontaktstelle und Koordinator für alle Hilfsangebote aus dem Helferkreis und der Bernauer Bevölkerung. Er will in Bernau ein Netzwerk aufbauen und etablieren, das auch die bereits zugesagte Unterstützung der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden und der Bernauer Vereine einbezieht und koordiniert.

Aktuell konzentriert sich unsere Arbeit auf folgende Schwerpunkte:

  •  Unterstützung der Flüchtlinge bei allen Kontakten mit den zuständigen Ämtern („Ämterlotsen“)
  •  Organisation ärztlicher Hilfe und medizinischer Betreuung.
  •  Durchführung von Deutschkursen (Organisation von Unterricht und Bereitstellung von Lehrmaterial)
  •  inhaltlich und zeitlich abgestimmte Angebote für die Freizeit (Sport, Kultur, Exkursionen etc.)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok