Flohmarkt

Juni 2017

Die Bernauer Vereine haben am Samstag, 24. Juni 2017, einen gemeinsamen Flohmarkt auf dem Rat-
hausplatz organisiert und veranstaltet. Und
wir vom Flüchtlingsverein waren auch dabei. Auf die Beine gestellt hat das unsere talentierte Organisatorin Susanne Armbruster-Brück, die auch noch gleich-
zeitig, nebenan, einen Stand für die Nepalhilfe be-
treute. Die erwünschten Beträge für die verkauften Artikel haben wir immer bei der
„Chefin“ erfragt und dann eingesammelt. Kaum jemand sonst ist beim Einpreisen so fit wie Susanne. Unterstützung hatte sie von Kolleginnen und Kollegen des Flüchtlings-
vereins und einigen Asylbewerbern, die für das Ganze eine optische
Bereicherung waren. Die Fotos zeigen das recht schön. Insgesamt war der Flohmarkt ein runder Erfolg, der einen ansehnlichen Betrag in die Kasse brachte. Als Anerkennung für die erbrachte Mühe ist schon mal angedacht, mit allen Beteiligten und Helfern in diesem Sommer eine Wanderung auf die Mais-Alm zu machen. Butter-
milch, Hollersaft, und Kracherl mit Kaiserschmarrn kommen da sicher auch bei den Flüchtlingen
gut an, die am Samstag wie immer freiwillig dabei waren und mit uns zusammen viel Spaß hatten.

 
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok