Besuch der Flüchtlinge aus Frasdorf

Ein Großteil der Asylbewerber, die im Alten Rathaus untergekommen sind, stammt aus Eritrea. Da auch viele der in Frasdorf untergebrachten Flüchtlinge Eritreer sind, gab es den Wunsch, sich kennen zu lernen. Kurzentschlossen organisierte unser Verein ein solches Treffen, denn gerade in der neuen Umgebung ist ein Erfahrungsaustausch mit Menschen, die aus dem gleichen Kulturkreis kommen und ein ähnliches Schicksal erlitten haben, besonders wertvoll. Nach dem ersten Kennenlernen wurde gemeinsam gekocht und gegessen. Anfangs noch etwas verhalten, wurde der Abend zu einer gelungenen Veranstaltung, die nach Aussage aller Beteiligten wiederholt werden sollte.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok